Hundesport

Unser Training

Ich betreibe seit 2009 aktiv Hundesport im DPK.
Seit 2010 tue ich dies in der BG St. Ingbert-Rohrbach.

Hier trainieren wir 1-2 mal die Woche auf unserem Hundeplatz in St.Ingbert.
Wir trainieren einmal die Leistungsprüfung
Hier wird nach einem vorgeschriebenen Schema versch. Unterordnungsübungen trainiert.
Die Unterordnungsübungen sind sehr hilfreich nicht nur um unsere zweite Hundesporart, das Moby-Class
auszuüben, sondern hilft uns auch im Alltag.
Das Moby-Class wird speziell im DPK angeboten. Es ist eine Kreuzung zwischen Turnierhundesport und Agillity.
Hierbei gibt es einen A-Lauf (Geräte nach der Reihenfolge) und einen B-Lauf (Geräte nach Zahlen durchlaufen). Dazu gibt es versch. Stufen die man ausüben kann. Mit Leine oder ohne Leine sowie mit Zeit und ohne.

Xanthos liebt die Moby-Class und nimmt mit mir seit einigen Jahren auch erfolgreich an Tunieren teil.
Idemo macht durch seine Verletzung nur noch eingeschränkt das Moby-Class Training mit. Doch mit seiner zweiten Leidenschaft die Leistungsprüfung nimmt er ab 2015 wieder an Prüfungen teil.
Boy wird erst an beide Sportarten herangeführt und hat auch schon an ein paar Turnieren teilgenommen.

Alle drei haben mit sehr guten Ergebnissen die Vorraussetzzung zur Teilnahme an Turnieren, die Hundehalterprüfung, bestanden.
Genauso habe ich zusammen mit Idemo und Xanthos das bronze, silberne und goldene Sportabzeichen verliehen bekommen.

Xanny Wippe
Idemo Weitsprung